Neue Außenküche

Ab sofort wird auf dem Abenteuerspielplatz Troisdorf auch draußen gekocht.
Neue Außenküche mit Pizzasteinofen wird feierlich eingeweiht

Ein gusseiserner Steinofen ist das Herzstück der neuen überdachten Außenküche. Er war ein Geschenk des neuen Trägers des Abenteuerspielplatzes der Katholischen Jugendagentur Bonn zur Trägerübernahme.

Eine gegossene, gekachelte Arbeitsfläche mit Spülbecken und ein ebenfalls holzbefeuerter Herd aus Omas Zeiten komplettieren die Einrichtung.

Am Donnerstag den 23. Mai um 15.30 Uhr wird die Küche feierlich geschmückt und mit großem Hallo seiner Bestimmung übergeben. Im Beisein von Vertretern des Trägers der Einrichtung, Mitarbeitern und Besuchern wird dann jede Menge Pizza frisch gebacken und unter den Kindern verteilt.

Foto: Abenteuerspielplatz

Dafür muss der Ofen zunächst mit Feuer beheizt und auf die richtige Temperatur gebracht werden.  „Feuer ist für Kinder ein Magnet – die Außenküche bietet eine abenteuerliche Gelegenheit, gesunde Ernährung mit jungen Menschen praktisch zu erfahren.“, so Simon Brücken der Leiter der Kinder- und Jugendeinrichtung. „Wir starten jetzt auch ein spezielles Kochangebot für Jungs mit dem Titel: mit Beil und Kochlöffel. Dabei geht es auch um gesunde Ernährung und ein Hinterfragen der Geschlechterrollen.“

Der Bau der Küche inklusive der schönen Holzdachkonstruktion hatte mehrere Monate in Anspruch genommen. Er wurde von den Mitarbeitern in Eigenregie geplant und durchgeführt. In Zukunft wird die tolle Außenküche den Kindern bei Festen, Kochangeboten, Übernachtungen und bei spontanen Aktionen zur Verfügung stehen.


Abenteuerspielplatz
Pressemitteilung vom 16. Mai 2019, 15:33 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.