Mutmaßlicher Täter

POL-SU:
Auf Trödelmarkt beklaut und mit der Bankkarte Geld abgehoben
– Polizei veröffentlicht Bilder von mutmaßlichen Täter

Aufgrund eines richterlichen Beschlusses veröffentlicht die Polizei im Rhein-Sieg-Kreis Bilder einer Videoüberwachungsanlage, die eine männliche Person zeigen, die Geld an einem Geldautomaten zieht. Die benutzte Bankkarte wurde bei einem Taschendiebstahl entwendet.

Eine 72-jährige Troisdorferin hatte an einem Sonntagmittag im 22. Mai 2022, etwa in der Zeit von 13:00-13:30 Uhr, einen Trödelmarkt in Sieglar besucht. Ihr wurde auf dem Markt das Portemonnaie mit Personalausweis, etwas Bargeld und der Bankkarte aus der Handtasche gestohlen.

Noch am selben Tag wurden mit der gestohlenen Karte 1.500 Euro vom Konto der Geschädigten abgehoben. Bilder vom Abhebevorgang finden Sie im Fahndungsportal der Polizei NRW unter: https://polizei.nrw/fahndung/90485

Wer kennt die abgebildete Person oder kann Angaben zu Kontaktpersonen machen? Hinweise an die Polizei unter der Rufnummer 02241 541-3221. (Bi)

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle
Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de


Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung vom 02. November 2022, 13:27 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert