MINT trifft Kunst

Kollektionen aus dem 3D-Drucker:
MINT trifft Kunst

Vom 09. Bis 13. Oktober findet in der Stadtbibliothek Troisdorf der kostenlose Ferienkurs „MINT Trifft Kunst: Meine Kollektion aus dem 3D-Drucker“ statt.

Der Ferienkurs ist für Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse (13 Jahre) aus NRW kostenlos. Er wird von der Firma Rebelworks GbR, Tack & Fischer durchgeführt. Programmierkenntnisse bzw. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kinder 3 D Druck

In diesem Kurs können die Teilnehmer*innen eigenen Schmuck und Accessoires herstellen, ob moderne Freundschaftsohrringe, Hip-Hop-Anhänger oder mittelalterliche Fantasy-Ringe: In diesem Kurs wird gezeigt, wie aus Ideen und Zeichnungen in fünf Tagen Deine eigene Schmuckkollektion kreiert werden können.

Vom individuellen Schlüsselanhänger über Ohrringe, Ketten und Handyhüllen, mit der richtigen Software werden 3D-Modelle erstellt und Sie mit einem 3D-Drucker selbst produziert.

Dafür steht eine breite Auswahl an Materialien für den 3D-Druck, aber auch weiteres Schmuckzubehör zur Verfügung. Die Teilnehmer*innen lernen weiterhin, welche Möglichkeiten verschiedene 3D-Drucktechnologien bieten.

Verpflegung (Getränke, Essen) muss selbst mitgebracht werden.

Wann: 9. Oktober – 13. Oktober 2023, täglich von 9:00 – 15:30 Uhr
Ort: Stadtbibliothek Troisdorf, Kölner Str. 69-81, 53840 Troisdorf

Das Anmeldeformular gibt es auf der zdi-Homepage
(https://www.mint-rhein-sieg.de/) oder direkt in der Stadtbibliothek Sieglar.

Bitte das Anmeldeformular einscannen oder abfotografieren und an zdi@rhein-sieg-kreis.de schicken oder direkt in der Stadtbibliothek Troisdorf abgeben.

Bei Rückfragen: E-Mail an zdi@rhein-sieg-kreis.de


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung 401 vom 20. September 2023, 18:06
h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert