MGV Sieglar

MGV Sieglar

Mit viel Schwung und neuen Ideen geht der MGV “ Sängerbund“ Sieglar 1872 e.V. nach langer Coronapause in das Jubiläumsjahr, wird der Männerchor in diesem Jahr doch 150 Jahre alt. Dazu gehört auch, dass er einen neuen Chorleiter verpflichtet hat. Mit dem Vollblutmusiker Wolfram Kastorp, Kreischorleiter des Chorverbandes Bonn-Rhein-Sieg, gelang es, einen vielseitigen Musiker ( Orgel,Piano) und Chorleiter mehrerer Chöre ( u.a. des Troisdorfer Frauenchores „Furore“) zu gewinnen.

Auf dem Foto von links nach rechts: Geschäftsführer Reinhard Flügel, Wolfram Kastorp, Ehrenvorsitzender Wolfgang Schreiner, Schatzmeister Bernd Lück

Herr Kastorp ( 62) ist auch ein erfahrener Gesangssolist, der schon in einem Konzert mit Barbara Streisand auf der Bühne gestanden hat. Der renommierte Dirigent, der auch auf zahlreiche erfolgreiche Konzertreisen zurückblicken kann, hat mit dem Sieglarer Traditionschor die Probenarbeit aufgenommen und hinterließ gleich zu Anfang bei den Sängern einen hervorragenden Eindruck. Geprobt wurden u.a. die Lieder “ Abendfrieden“ und “ Jerusalem“ von Stephan Adams. Erste Kostproben des Chores kann man am 3. April um 11.15 in der Messe in der kath. Kirche St. Johannes vor dem lateinischen Tore hören. Das 150jährige Bestehen des Chores wird als “ Vorweihnachtliches Festkonzert zum 150. Jubiläum des MGV “ Sängerbund“ Sieglar “ am 04. Dezember 2022 um 16 Uhr in der Sieglarer “ Küz“ begangen werden.

Hanno Rheineck,
Pressesprecher


MGV “ Sängerbund“ Sieglar
Pressemitteilung vom 04. März 2022, 12:13 h

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert