Landrat Sebastian Schuster erhält Sessionsorden

Jeck bliev Jeck
Landrat Sebastian Schuster erhält Sessionsorden verschiedener Karnevals-Gesellschaften

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Trotz der coronabedingten Zwangspause – Landrat Sebastian Schuster hat von unterschiedlichen Karnevalsgesellschaften deren aktuelle Sessionsorden verliehen bekommen.

Sessionsorden für Landrat Sebastian Schuster
Foto: Rhein-Sieg-Kreis

Frei nach dem Motto „Karneval em Hätze“ freute sich der Landrat des Rhein-Sieg-Kreises über jeden einzelnen: „Als Herzblut-Karnevalist fällt es mir nicht leicht, in diesem Jahr auf unser Brauchtum zu verzichten“, so Landrat Schuster. „Gerade der große Prinzenempfang im Kreishaus ist ein Highlight in jeder Session, auch er fiel in diesem Jahr aus. Ich bin mir aber sicher, dass wir alle, wenn wir jetzt durchhalten, im nächsten Jahr wieder zusammen schunkeln und feiern können“, appelliert er an die Vernunft der Menschen im Rhein-Sieg-Kreis.


Pressestelle des Rhein-Sieg-Kreises
Pressemitteilung Nr. 071 vom 12. Februar 2021, 12:42 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.