Ladendieb stiehlt Videospiele im großen Stil

POL-SU: Ladendieb stiehlt Videospiele im großen Stil

Die Verantwortliche eines großen Drogeriemarktes in der Troisdorfer Innenstadt wunderte sich über den rasanten Abverkauf von Videospielen aus der Spielwarenabteilung. Sie veranlasste die Inventur der Spiele und musste feststellen, dass sie nicht verkauft, sondern mutmaßlich entwendet worden waren. Insgesamt fehlte Ware im Wert von mehreren tausend Euro. Bei der Sichtung der Videoaufzeichnungen wurde festgestellt, dass seit Anfang Mai 2021 eine unbekannte männliche Person mehrfach den markteigenen Einkaufskorb mit den Videospielen gefüllt hatte und das Geschäft an der Kasse vorbei verlassen konnte. Daraufhin wurde der Verkaufsbereich der Videospiele intensiv überwacht.

Am Dienstagmittag (18.05.2021) erschien der Verdächtige erneut, nahm sich einen Einkaufskorb und begann die Videospiele einzuräumen. Der hauseigene Detektiv sprach den 31-jährigen Verdächtigen an. Der mutmaßliche Dieb aus Siegburg versuchte sofort zu flüchten. Der 49-jährige Sicherheitsmann hielt ihn fest und wurde mit Schlägen und Tritten bedacht. Trotz leichter Verletzungen gelang es ihm, den Tatverdächtigen mit Unterstützung weiterer Drogeriemarktangestellter bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeikräfte festzuhalten.

Die Beamten nahmen den wegen Drogen- und Eigentumsdelikten polizeibekannten Siegburger vorläufig fest. Bei seiner Durchsuchung fanden sie eine geringe Menge Betäubungsmittel und ein Einhandmesser. Da der Verdacht des gewerbsmäßigen Ladendiebstahls mit Waffen vorlag, wurde die Wohnung des Mannes durchsucht. Dort wurden noch einige gestohlene Spiele sowie leere Diebstahlssicherungen des Drogeriemarktes gefunden.

Der 31-jährige wird einem Haftrichter zur Prüfung der Untersuchungshaft vorgeführt. Das Ergebnis der Haftprüfung liegt noch nicht vor. (Bi)


Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung vom 19. Mai 2021, 11:26 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.