Kurs in der Kita Troisdorf-Bergheim

Kurs in der Kita Troisdorf-Bergheim:
Mit Gebärden Sprache erleichtern

Gebärden ermöglichen Kindern im Alter von einem halben Jahr bis zwei Jahre mit und ohne Behinderungen, mehrsprachigen oder sprachentwicklungsverzögerten Kindern einen leichteren Zugang zur Sprache. Sie können demnach eine Bereicherung für sie sein. Dazu wird ein kurzweiliger Eltern-Kind-Kurs mit acht Treffen im Familienzentrum Kita Am Krausacker, Troisdorf-Bergheim angeboten.

Er beginnt mit einem Info-Abend für die Eltern am Donnerstag, 29. Oktober 2020, um 19.30 Uhr. Die Eltern-Kind-Treffen finden an vier Donnerstagen im November und zwei im Dezember jeweils von 9.15 bis 10.00 Uhr statt. Am 17. Dezember 2020 um 19.30 findet ein abschließender Eltern-Info-Abend mit Tipps für den Alltag statt.

Den Kurs leitet Diplom-Sprachheilpädagogin Anke Gansel, Anwendungsberaterin für Unterstützte Kommunikation. Gemeinsam werden Bilderbücher angeschaut, es wird gespielt und gesungen und spielerisch werden Gebärden erlernt. Anmeldung per Mail an: KG_AmKrausacker@troisdorf.de.

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 443/2020 vom 29. September 2020, 13:36 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.