Kostenfrei Leitungswasser

Kostenfrei Leitungswasser
Troisdorf wird Refill-Stadt!

Die Stadt Troisdorf hat in mehreren ihrer Dienstgebäude und Standorte sog. Refill-Stationen ausgewiesen. Das bedeutet, überall wo der Refill Aufkleber angebracht ist, kann man kostenfrei Leitungswasser in eine mitgebrachte Flasche oder ein Trinkgefäß auffüllen und so unter Vermeidung von Plastikmüll seinen Durst stillen. Damit hat sich Troisdorf der Refill-Initiative Deutschland angeschlossen, die inzwischen mehr als 6.140 Refill Stationen und Trinkbrunnen deutschlandweit verzeichnet (www.refill-deutschland.de ).

Auf der Website sind die eingetragenen Refill-Stationen auf einer Karte mit Adressinformationen aufgelistet. Die Initiative arbeitet auf ein bundesweites Netzwerk mit Zugang zu kostenfreien, niedrigschwelligen und vor allem plastikfreien Trinkwasser- Abfüllmöglichkeiten hin. Außerdem sind Refill- Standorte speziell in sommerlichen Hitzeperioden von Bedeutung, in denen es wichtig ist, regelmäßig und ausreichend zu trinken. Sie sind deshalb Teil der kommunalen Hitzevorsorge der kommenden Jahre, und sollen zukünftig zusammen mit öffentlichen Trinkwasserbrunnen dem Hitzeschutz der Troisdorfer Bevölkerung dienen.

Städtische Refill-Stationen sind nun in Troisdorf an folgenden Orten ausgewiesen:
1.         Rathaus, Kölner Str. 176: Wasserzapfanlage im Foyer
2.         Neubau Rathaus, Kaiserstraße 1a: Waschraum im Eingangsbereich
3.         Stadtwerke Troisdorf: Wasserspender im Foyer
4.         Stadtbibliothek Innenstadt; Kölner Str. 69-81: Waschraum im Erdgeschoss
5.         Stadtbibliothek Schulzentrum Sieglar; Edith-Stein-Straße
6.         Stadtwerke Troisdorf; Poststr. 105: Wasserzapfanlage im Foyer
7.         Touristen-Info an der Burg Wissem; Burgallee 1: Waschräume im Untergeschoss

Achten Sie auf das Refill-Logo an der Eingangstür, um Refill-Stationen zu erkennen.


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr: 464-2022 vom 26. Oktober 2022, 14:05 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert