Kinder erleben die Naturregion Sieg

Räuberweg, Fotosafari, Klettern:
Kinder erleben die Naturregion Sieg

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Action zu Land, zu Wasser und in der Luft: Die Naturregion Sieg bietet Kindern jede Menge Herausforderungen.

Burgen erobern, Waldtiere entdecken und auch selbst kreativ werden: Das alles und noch viel mehr ist bei kurzweiligen Familienwanderungen und interaktiven Kindererlebniswegen möglich. Auch Strecke machen bietet die Naturregion zwischen Bergheim und Mudersbach: Mit dem Fahrrad an der Sieg entlang, ohne große Steigungen und fern vom Straßenverkehr – auf dem über 60 km langen, familienfreundlichen Radweg Sieg. Tierfreunde können ihre Zeit mit Lamatrekking, einer Alpakawanderung oder im Tierpark verbringen. Abenteurer suchen das Gleichgewicht im Kletterwald.

Welche Angebote die Naturregion Sieg für Kinder und Familien bereithält, ist jetzt aus dem neu aufgelegten Flyer „Für junge Entdecker*innen“ des Rhein-Sieg-Kreises, Referat Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 53721 Siegburg, ersichtlich. Der Flyer ist in den Tourist-Informationen im Siegtal kostenlos erhältlich oder kann unter info@naturregion-sieg.de bestellt werden. 
Infos: naturregion-sieg.de


Pressestelle des Rhein-Sieg-Kreises

Pressemitteilung Nr. 246 vom 18. Mai 2021, 11:43 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.