KARATE NRW-LANDESMEISTERSCHAFT 2018

KARATE NRW-LANDESMEISTERSCHAFT 2018 

Karateka des Karate Dojo Funakoshi Troisdorf e.V. erkämpfen am 29.09.2018, auf der NRW-Landesmeisterschaft für Kinder, Schüler und Jugend in Bonn, zwei Podiumsplätze und gewinnen eine Silber- und eine Bronze-Medaille.

Samstag. Es ist exakt 10:00 Uhr. Markus Hack als Wortführer des Karate NW e.V., zugleich Veranstalter der Landesmeisterschaften NRW, vertritt die These: Wenn die Karate-Akteure pünktlich anreisen, müssen wir auch pünktlich beginnen. 270 Starter, alle aus NRW, werden in verschiedenen Altersgruppen in einem direkten Vergleich ihre neuen NRW-Landesmeister 2018 ermitteln. Endlich geht es los.

(re) Celina Sprenke, die jüngste Teilnehmerin vom Karate Dojo Funakoshi Troisdorf e.V., in Aktion.
Fotos: Karate Dojo Funakoshi

Den ersten Paukenschlag für die Troisdorfer Karatekünstler setzte die Jüngste der  Mannschaft: Celina Sprenke. In ihrer Altersgruppe (Kinder, 8 bis 10 Jahre) überrascht der Wettkampfneuling mit einer sehenswerten Leistung in der Disziplin Kata-Einzel (Form) und platziert sich hier überraschend im vorderen Feld ihres Pools.

Staunend registriert das Publikum die junge Karateka Alyssa Sprenke, die sich in der Disziplin Jion-Kumite (Kampf mit vorgegebener Technik) bis in das Finale kämpft um dort konzentriert und kampfstark für sich, und das Karate Dojo Funakoshi Troisdorf e.V., die bronzene Medaille einzufordern. Zwei Schwestern auf dem Weg nach Oben.

(li) Charline Jäschke ist NRW Vize-Landesmeisterin 2018.
Sieger unter sich: (v.l.) Charline Jäschke und Alyssa Sprenke vom Karate Dojo Funakoshi Troisdorf e.V.

Diszipliniert, technisch hochwertig und mental stark, sichert sich Charline Jäschke in der Disziplin Kata/Einzel einen, von den sachkundigen Zuschauern begeistert gefeierten, zweiten Platz und die Silbermedaille. Charline Jäschke ist NRW Vize-Landesmeisterin 2018.

Für einen glanzvollen Leistungs-Schlusspunkt der Karateka vom Karate Dojo Funakoshi Troisdorf e.V. sorgt Nicole Krieger, die NRW Landesmeisterin 2017 im Kumite, mit einem verdienten vierten Platz in der Disziplin Kata-Einzel.

Der Ausrichter der Meisterschaften, das 1. Bonn-Bad Godesberger Karate Dojo 1965 e.V. unter der Leitung von Thorsten Deininger, hat mit seinem Team für ein professionelles Umfeld gesorgt. Alle sportlichen Akteure sahen sich gut aufgehoben, was sich auch an ihren guten Leistungen erkennen ließ.

 

Karate Dojo Funakoshi Troisdorf e.V.
Carlo Gütersloh

KARATE DOJO FUNAKOSHI TROISDORF e.V.
Pressemitteilung vom 08. Oktober 2018, 20:30 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.