Junge Künstler zu Gast im Arbeitskreis Kunst Troisdorf

Junge Künstler zu Gast im Arbeitskreis Kunst Troisdorf
In den Atelierräumen des Arbeitskreis Kunst Troisdorf fand am 24. und 25 .Juni 2017 zum zweiten Mal eine große Gastausstellung statt.

Unter dem Motto „Förderung junger Künstler aus der Region“ bot der Arbeitskreis Kunst Troisdorf 7 Kunstschaffenden unter 40 Jahren eine Möglichkeit, sich in den Atelierräumen des Vereins der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Die einzelnen Künstler/innen auf dem Foto von links nach rechts: Christian Ewen, David Heinz, Anja Jaeger, Mike Burion, Jennifer Jacobs, Alexandra Wenk und Maik Tlili.
Foto: AK Kunst
Die Begrüßung der Gäste und Künstler erfolgte durch die erste Vorsitzende Birgit Friese.
Alle Aussteller/innen zeigten an diesem „Tag des Gastes“ in facettenreicher Ausdrucksform ihr Können in unterschiedlichsten Themen und Techniken.
Die Resonanz der Künstler/innen zu der 2-tägigen Präsentation war durchweg positiv. Alle fühlten sich im Atelier des Arbeitskreis Kunst Troisdorf sehr willkommen und hilfreich unterstützt. Sie zeigten auf erfrischende Weise viel Mut, Ungezwungenheit und Offenheit in Werk und Person. Für den Verein sowie für die Aussteller/innen war es ein gelungenes Event voller Euphorie, Herzlichkeit und Freude – eine Symbiose, die wiederholt werden kann.


Arbeitskreis Kunst e.V.

Pressemitteilung vom 28. Juni 2017, 21:42 h