Jugendschachturnier

Der Schachklub Troisdorf rief und alle kamen!
86 Kinder beim Jugendschachturnier
(von Ewald Heck)

Wow, damit hatte niemand beim Schachklub Troisdorf gerechnet: Am Samstag, 3. Dezember, reisten sage und schreibe 86 Kinder mit Eltern und Begleitern aus dem Rhein-Sieg-kreis, dem Großraum Köln und Düsseldorf zur Europaschule in Troisdorf an.

© Martin Bentlage
© Martin Bentlage

Um 14 Uhr eröffnete Jugendwart Horst Hardebusch das Formel 1-Turnier, das von der Schachjugend Bonn/Rhein-Sieg veranstaltet wurde. Herbert Adomeit, Leiter der Schachjugend im Bezirk sowie viele ehrenamtliche Helfer des SK Troisdorf hatten die „Flöhe“ gut im Griff und alles lief reibungslos ab. Viele Kinder nahmen zum ersten Mal überhaupt an einem Schachturnier teil. Die jüngsten lernen erst Lesen und Schreiben, sind aber fix dabei, wenn es ums Matt setzen geht! Sehr erfreulich ist, dass etwa 20 % Mädchen vertreten waren.

© Martin Bentlage
© Martin Bentlage

Die Kinder wurden in unterschiedliche Altersgruppen von U6 bis U18 eingeteilt. Jeder spielte 7 Partien. Bis zum Schluss waren alle voll konzentriert und mit viel Spaß bei der Sache. Die drei Ersten jeder Altersgruppe und der Mädchenwertung freuten sich über Pokale. Jugendwart Horst Hardebusch hatte viel zu tun, freute sich aber über soooo viel Begeisterung der Kinder. Die www.sflohmar.de richten am 10. Dezember ebenfalls ein Formel 1-Turnier aus.


1. Schachklub Troisdorf
Pressemitteilung vom 05. Dezember 2022, 14:44 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert