Jugend-Vereinsmeisterschaft des Schachklub Troisdorf beendet

Jugend-Vereinsmeisterschaft des Schachklub Troisdorf beendet
Marlon Schmitz gewinnt souverän mit 100 Prozent!
(von Ewald Heck)

Am 12. März endete die Jugend-Vereinsmeisterschaft des 1. SK Troisdorf. Als souveräner Sieger gewann Marlon Schmitz den Titel: Er gewann alle Partien und erzielte 100 Prozent. Turnierleiter war Horst Hardebusch. 11 Spieler (darunter ein Mädchen) nahmen teil. Bester Spieler unter 12 Jahren ist Leo Schmitz, der erst seit wenigen Monaten Vereinsmitglied ist. Jeden Dienstag findet ab 17 Uhr in der Europaschule, Am Bergeracker 31,  das Jugendtraining statt, zu dem auch Neulinge herzlich eingeladen sind! Viele Infos gibt’s auf der Webseite www.sktroisdorf.de zu lesen.   

hintere Reihe: Jugendwart Chris Bonus, Marlon Schmitz, Yanick Tombers, Roman Martens vordere Reihe U12: Kevin Rattay, Leo Schmitz, Oliver Brewing – Foto: Horst Hardebusch

Abschlusstabelle

Rang

Name

Spiele

Keizer-Pu

Punkte

Bhz

 

1

Marrlon Schmitz

8

190,0

8,0

31,5

 

2

Yanick Tombers

5

 98,2

3,5

36,0

 

3

Roman Martens

5

 90,5

3,5

35,0

 

4

Leo Schmitz

7

 84,0

4,5

34,0

1. Rang U12

5

Oliver Brewing

7

 78,2

4,0

32,5

2. Rang U12

6

Kevin Rattay

8

 72,0

4,0

31,5

3. Rang U12

7

Jannik Rode

5

 65,0

2,5

35,5

 

8

Lukas Bücher

6

 51,7

2,5

33,5

 

9

Karolin Rattay

8

 29,0

1,5

36,0

 

10

Jakob Ballhaus

5

 25,7

1,0

26,0

 

11

Julian Wolf

4

 15,0

0,0

24,5

 


1. Schachklub Troisdorf
Pressemitteilung vom 20. März 2019, 20:28 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.