JETS SENIORS

JETS SENIORS ERKÄMPFEN SICH HEIMSIEG

Am 13.8.2022 kam es im Troisdorfer Aggerstadion vor knapp 400 Zuschauern zum Rückspiel zwischen den Troisdorf Jets gegen die Cologne Falcons. Die Jets gewannen das Hinspiel zwar deutlich, aber es war jedem klar, dass die Falcons sich nicht einfach geschlagen geben würden, zumal das Team von Headcoach Christian Rasquin sich in der Rückrunde deutlich verbessert zeigte und dem Tabellenführer aus Münster vor zwei Wochen lange die Stirn bot.

Jets vs Falcons 13-08-2022
Fotos: Bernd-Udo Wiedicke

Die Falcons gewannen den Coin Toss und entscheiden sich den Ball zu receiven. Allerdings musste die Falcons Offense den Ball ohne Punkte wieder abgeben. Dann kam es noch schlimmer, denn Punter Rene Berres wurde übersnapt und so startete die Offense der Jets in aussichtsreicher Position innerhalb der Kölner Redzone. Nach 2 erfolglosen Läufen und einem Pass der kurz vor der Endzone gestoppt wurde, entschied sich HC Jungmann aggressiv zu bleiben. Oft hatte sich das in der Saison schon bewährt, dieses Mal nicht. Wie aber auch in der Woche zuvor gegen die Düsseldorf Bulldozer konnten die Troisdorfer sich auf ihre, von DC Thijs Metsch hervorragend eingestellte, Defense verlassen welche die Kölner Drive um Drive stoppten und im ganzen Spiel gleich 2 Fumbles eroberte. Nach einem punktelosen 1.Quarter schafften die Jets es dann immerhin durch ihren souveränen Kicker André Mika 3 Punkte aufs Board zu bringen und so stand es zur Halbzeit „nur“ 3:0 für die Jets.

Jets vs Falcons 13-08-2022

Nach der Halbzeit machten es die Troisdorfer dann besser. Einen langen Drive konnte Quarterback Jon Brown selbst per Lauf in die Endzone bringen und so stand es nach erfolgreichem Extrapunkt 10:00 für die Jets. Die Troisdorfer besannen sich jetzt auf Ihr Laufspiel und konnten so einiges an Zeit von der Uhr nehmen. Im 4. Quarter war es dann Wide Receiver Jamerial Parks der per Lauf das 17:00 für die Jets besorgte. Kurz vor der Endzone dann eine Interception. Spielmacher Brown selbst verhinderte, dass der Spieler zum Touchdown lieft. Es folgte allerdings ein schöner Pass der Gäste in die Endzone. Die Kölner gingen für 2 Punkte, konnten den Try aber nicht verwandeln und so stand es 17:06 und es waren noch knapp 4 Minuten auf der Uhr. Und wie schon vergangene Woche in Düsseldorf schaffte man es, die Zeit per Run von der Uhr zu nehmen und so durfte sich die Seniors am Ende über einen schwer erkämpften, aber verdienten Heim-Sieg freuen.

Jets vs Falcons 13-08-2022

„Ich war selbst 11 Jahre für die Falcons aktiv, jedes Spiel gegen die Kölner ist für mich etwas sehr besonderes.“, so HC Jungmann nach dem Spiel. „Ich bin sehr glücklich und dem Team sehr dankbar, dass Sie diese beiden Spiele gewinnen konnten.“ Im Abschluss Huddle durfte der Coach sich dann noch seine Wasserdusche abholen, eine willkommene Abkühlung an diesem heißen Tag.

Durch den Sieg konnten die Jets sogar an den Nachbarn aus Bonn vorbeiziehen, welche überraschend gegen die Düsseldorf Bulldozer verloren. Mit 8:10 Punkten steht man jetzt auf Platz 3 der Tabelle. Diesen Platz würden die Jets natürlich gerne verteidigen um mit ihrem „neuen“ Team so ein sehr gutes Ergebnis einzufahren.

Dazu müssen die Troisdorfer allerdings nächste Woche gegen die Münster Blackhawks gewinnen. Eine Aufgabe, die sehr schwer wird. Die Münsteraner mussten zwar gegen die Bielefeld Bulldogs am Samstag ihr erste Saison Niederlage einstecken, kommen aber dennoch als souveräner Tabellenführer und klarer Favorit an die Agger.

Die Jets brauchen also wieder eure Unterstützung. Ein letztes Mal für diese Saison.
Kick Off ist am Samstag den 27.08.2022 um 18.00 im Aggerstadion


Troisdorf Jets
Pressemitteilung vom 18. August 2022, 11:35 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.