Internetcafé für SeniorInnen

Digitale Teilhabe:
Internetcafé für Seniorinnen und Senioren ab sofort zusätzlich auch im Uferstübchen

Die Außenstelle Uferstübchen des Mehrgenerationenhauses Haus International ist einer von 100 offiziellen Digitalen Erfahrungsorten des DigitalPakts Alter in Deutschland. Die Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen fördert die digitale Teilhabe älterer Generationen.

Vor Ort bietet das Uferstübchen ein Internetcafé für Seniorinnen und Senioren an. Digitale Einsteigerinnen und Einsteiger können unter Anleitung Ehrenamtlicher in geschütztem Rahmen erste Schritte in die digitale Welt wagen oder ihre Kenntnisse vertiefen. Wer sich bisher noch nicht oder nur geringfügig mit digitalen Medien beschäftigt hat, kann hier den Umgang mit dem Smartphone und Tablet erlernen. Frei nach der Redewendung: „Dumme Fragen gibt es nicht. Dumm ist nur, wer nicht fragt.“ wird dazu ermutigt, Fragen zu stellen. Mit Spaß soll in individuellem Tempo gelernt werden können.

Internetcafé für Seniorinnen und Senioren ab sofort zusätzlich auch donnerstags im Uferstübchen

Aufgrund der großen Nachfrage wird das Internetcafé in der Außenstelle Uferstübchen zusätzlich ab sofort auch donnerstags angeboten:

Internetcafé für Seniorinnen und Senioren
Montag          10:30 – 12:30 Uhr
Donnerstag  10:30 – 12:30 Uhr
MGH Haus International – Außenstelle Uferstübchen, Am Ufer 27, 53842 Troisdorf, Tel. 02241-1696605

Das eigene Smartphone oder Tablet können mitgebracht werden oder die Tablets im Uferstübchen genutzt werden. Das Uferstübchen verfügt über einen kostenlosen WLAN-Zugang. Eine Voranmeldung für den gewünschten Termin ist aufgrund der begrenzten Plätze zu empfehlen. Um Beachtung der aktuellen Hygieneregeln sowie die aktuellen Auflagen des Infektionsschutzgesetzes wird gebeten.

Mehr Informationen zum DigitalPakt Alter und weiteren Erfahrungsorten gibt es im Netz unter www.digitalpakt-alter.de

Aufgrund der starken Nachfrage soll das Internetcafé für Seniorinnen und Senioren weiter ausbaut werden, um noch mehr Seniorinnen und Senioren die Digitalen Mediennäher zu bringen. Daher werden weitere Ehrenamtliche gesucht, die sich im Internetcafé engagieren möchten. Weitere Informationen gibt Eva Basten vom MGH Haus International – Außenstelle Uferstübchen, Am Ufer 27, 53842 Troisdorf, Tel. 02241-1696605.


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 078 vom 08. März 2022, 13:17 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.