In Einsatzkleidung beim Spicher Volkslauf

In Einsatzkleidung beim Spicher Volkslauf

Troisdorf (pk) Am Wochenende nahmen 5 Feuerwehrmänner (vier von der Löschgruppe Spich und einer aus Kriegsdorf) am bekannten Spicher Volkslauf „Spicher Zehner“ teil.

Das Besondere daran war, dass sie den 5 Km langen Lauf nicht in Sporthose und T-Shirt absolvieren, sondern in kompletter Einsatzkleidung mit Pressluftatmer und Helm.

Die Kameraden machten das, um Menschen für die Feuerwehr zu interessieren und um aktive Kameraden zu motivieren, atemschutztauglich zu werden.

Bei Temperaturen um die 25 Grad liefen die 5 Kameraden nach 42 Minuten glücklich und erschöpft gemeinsam über die Ziellinie.

Als wenn das nicht schon genug gewesen wäre, nahm Nico Schiffbauer, direkt nach dem Zieleinlauf, noch in voller Montur am 10 Km langen Volkslauf teil.


Feuerwehr Troisdorf

Pressemitteilung Nr.
38/2019 vom 17. Juni 2019, 11:44 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.