Impfangebote

Impfangebote des Kreises enden Mitte Dezember
Landrat dankt für unermüdlichen Einsatz

Rhein-Sieg-Kreis (an) – Die Impfangebote des Rhein-Sieg-Kreises gegen das Coronavirus enden mit Ablauf des Jahres 2022. Am Freitag, 16. Dezember 2022, wird es zum letzten Mal eine Impfung durch das mobile Impfteam der Koordinierenden COVID-Impfeinheit (KoCI) geben. Am Samstag, 17. Dezember 2022, werden in den Impfstellen in Sankt Augustin und in Meckenheim die letzten Impfungen durchgeführt.

„Die Mitarbeitenden der Kreisverwaltung haben seit Beginn der Impfungen gegen das Coronavirus eine tolle Arbeit geleistet und dafür danke ich ihnen von Herzen“, sagt Landrat Sebastian Schuster. „Auch bedanken möchte ich mich für die immer partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung, der Asklepios Kinderklinik in Sankt Augustin sowie allen, die in den Impfstellen des Rhein-Sieg-Kreises in den verschiedensten Funktionen tätig geworden sind. Nur gemeinsam konnte der Kampf gegen das Virus aufgenommen werden!“

Ärztinnen und Ärzte u.a. der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein hatten die Mitarbeitenden der KoCI bereits im ehemaligen Impfzentrum in der Asklepios Kinderklinik in Sankt Augustin unterstützt. Als der Rhein-Sieg-Kreis dann zwei Impfstellen einrichtete und zusätzlich mobiles Impfen anbot, waren auch hier Helferinnen und Helfer in unterschiedlichen Bereichen im Einsatz.

Hintergrund der Einstellung der Impfangebote im Rhein-Sieg-Kreis ist ein Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) des Landes Nordrhein-Westfalen. Dieser geht davon aus, dass die Impfungen gegen Corona mittlerweile vollständig von den ansässigen Ärztinnen und Ärzten bzw. Apothekerinnen und Apothekern durchgeführt werden können.

Die KoCI wird das Impfgeschehen im Rhein-Sieg-Kreis aber weiterhin beobachten und bei Bedarf zeitnah zur Verfügung stehen.


Medieninformationen | Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung Nr. 573 vom 17. November 2022, 09:56 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert