Hausaufgabenhilfe im Stadtteilhaus

Weitere Lockerungen in Corona-Zeiten:
Hausaufgabenhilfe im Stadtteilhaus

Nach dem behutsamen Öffnen der Schulen wird es auch wieder Zeit für die beliebte Hausaufgabenhilfe im Stadtteilhaus Friedrich-Wilhelms-Hütte. Die Einrichtung des städtischen Jugendamts öffnet nach und nach ihre Angebote in Corona-Zeiten. Den Anfang macht die Hausaufgabenhilfe für Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klassen

am Montag, 18. Mai 2020,
um 13.30 Uhr
im Stadtteilhaus Lahnstr. 18, Troisdorf-FWH.

Um 14.30 Uhr folgt die Unterstützung bei den Hausaufgaben für Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 5. Die Hausaufgabenhilfe findet dann regelmäßig montags bis freitags von 13.30 bis 14.30 Uhr für 1. bis 4. Klasse, von 14.30 bis 16.30 Uhr ab 5. Klasse statt.

Die Kinder und Jugendlichen müssen Mund-Nasen-Maske tragen. Im Stadtteilhaus ist alles vorbereitet, um die Abstands- und Hygiene-Regeln zu beachten. Auskunft gibt die Koordinatorin des Stadtteilhauses, Britta Samanns, unter Tel. 02241/900-596.

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 230/2020 vom 12. Mai 2020, 10:06 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.