Grüne Troisdorf fordern Rampenlösung

Grüne Troisdorf fordern Rampenlösung mit kompatibler Steigung für mobilitätseingeschränkte Menschen

Wir Grünen Troisdorf fordern eine vernüftige und pragmatisch Rampenlösung für die neue Fuß- und Radbrücke über die Sieg. Eine Treppe ist inakzeptabel für Radfahrende und mobilitätseingeschränkte Menschen.

Wir Grünen fordern eine Überprüfung, ob diese neue Brücke besser westlich der Eisenbahnbrücke realisiert wird, weil dann auf Troisdorfer Seite mehr Spielraum für die Realisierung der Rampe ist. Falls das technisch nicht möglich sein sollte, fordern wir eine Rampe, welche für mobilitätseingeschränkte Menschen nicht zu steil ist. Die neue Verbindung wird sehr wichtig sein für viele Menschen über die Sieg und Friedrich-Wilhelms-Hütte & Menden ideal verbinden und den regionalen Radverkehr weiter stärken.


Grüne – Troisdorf

Pressemitteilung vom 08. Juni 2020, 19:30 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.