Gipfeltreffen bei der CDU Fraktion Troisdorf

Gipfeltreffen bei der CDU Fraktion Troisdorf

Zu einem ersten Gipfeltreffen aller Troisdorfer Tollitäten kam es dank der Einladung der CDU Fraktion in Troisdorf am Montagabend im Troisdorfer Rathaus. Die vier Dreigestirne aus Troisdorf, Sieglar, Spich und Eischem trafen erstmalig in dieser Session zusammen und zeigten sich in bester Feierlaune.

Landtagsabgeordnete Katharina Gebauer und Fraktionsvorsitzender Alexander Biber (Bild Mitte)  begrüßen die Dreigestirne aus Troisdorf, Sieglar, Spich und Eschmar beim Prinzenempfang der CDU Fraktion in Troisdorf.
Foto: CDU Troisdorf

Die Gastgeber, Fraktionsvorsitzender Alexander Biber und die Landtagsabgeordnete Katharina Gebauer, verteilten den diesjährigen Orden der CDU an die Dreigestirne und ihre Delegationen, die sich traditionell mit den eigenen Orden und vielen Bützchen revanchierten. Danach blieb noch viel Zeit für gemeinsames Singen und Schunkeln und auch das ein oder andere Bier bei Frikadellen und Brötchen. Das sich die Dreigestirne durch die Verbrüderung mit den Fraktionsmitgliedern der CDU auch eine strategisch gute Ausgangsposition für die noch anstehende Rathauserstürmung geschaffen haben, war ein sicher nicht ungewollter Nebeneffekt. Die Herzen der CDU Fraktionsmitglieder hatten die Tollitäten zumindest schon erobert.

f.d.R.
Hurnik
Pressesprecher

 

CDU Troisdorf
Pressemitteilung vom 06. Februar 2019, 12:40 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.