#GemeinsamfürTroisdorf

#GemeinsamfürTroisdorf:
Stadtwerke Troisdorf und Trowista starten Spenden-Plattform

 „Viele Menschen bangen in diesen Tagen um ihre Existenz. Hier können und wollen die Stadtwerke Troisdorf als kommunales Unternehmen helfen. Schnell, unkompliziert und solidarisch“, so Stadtwerke-Geschäftsführerin Andrea Vogt. Mitmachen ist dabei ausdrücklich erwünscht. Durch die Online-Spendenaktion haben alle Troisdorfer die Chance, sich für diejenigen stark zu machen, die jetzt schnelle Hilfe benötigen. Das Stichwort lautet: Crowdfunding #GemeinsamfürTroisdorf. Crowdfunding – darin steckt das englische „crowd“ für „Menschenmenge“ und „funding“ für Finanzierung. Mit anderen Worten: Wenn viele Troisdorfer spenden, kann vielen in der Stadt geholfen werden.

Geben und Nehmen leichtgemacht
Hilfesuchende Vereine und Institutionen aus Troisdorf sind herzlich eingeladen, ihr Projekt auf der Online-Plattform vorzustellen und um Spenden zu werben. Als kleines Dankeschön können beispielsweise Gutscheine angeboten werden. Dies ist aber kein Muss. Wer sich wiederum als Projektunterstützer engagieren möchte, kann auf der Plattform für den örtlichen Verein, den regionalen Einzelhandel, das Lieblingsrestaurant und vieles mehr direkt und unkompliziert spenden.


Stadtwerke Troisdorf beteiligen sich mit 5.000 €
„Um viele Menschen zum Mitmachen zu motivieren, gehen wir selbstverständlich mit gutem Beispiel voran“, verspricht Vogt. Bis Ende Juli stellen die Stadtwerke Troisdorf einen Fördertopf in Höhe von 5.000 € für den guten Zweck zur Verfügung. „Aus diesem bezuschussen wir jede Projektspende ab 10 € mit zusätzlichen 10 € unsererseits. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, in dieser schwierigen Zeit notleidenden Troisdorfer Institutionen ein Stück weit unter die Arme zu greifen und gemeinschaftlich mit den hoffentlich zahlreichen Spendern Perspektiven aufzuzeigen. So erklärt sich auch unser Motto #GemeinsamfürTroisdorf.“

Helfen hat bei den Stadtwerken Troisdorf Tradition. Das Unternehmen unterstützt seit jeher viele soziale, ökologische, kulturelle und sportliche Projekte durch Sponsoring oder Spenden. Allein mit dem beliebten Förderprojekt „Förder.Ei“ wurden lokale und regionale Vereine in den letzten vier Jahren mit über 86.000 € gestärkt.

Mehr Infos und den Link zum Mitmachen unter:
www.stadtwerke-troisdorf.de/gemeinsam-fuer-troisdorf


Stadtwerke Troisdorf GmbH
Pressemitteilung vom 30. April 2020, 15:43 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.