Futter aus Tierheim gestohlen

POL-SU: Futter aus Tierheim gestohlen

Unbekannte haben in der Zeit von Freitag auf Samstag (21. – 22.01.2022) Futter im Wert von 120 Euro aus dem Tierheim in Troisdorf gestohlen. Sie kletterten über den Zaun, öffneten auf ungeklärte Art ein Fenster zu einem Gebäudeteil und durchsuchten einen der Räume. Außer dem Tierfutter wurde offensichtlich nichts gestohlen.

Wer hat zur fraglichen Zeit, zwischen 13:00 Uhr am Freitag und 07:30 Uhr am Samstag, etwas Verdächtiges beobachtet? Hinweise an die Wache Troisdorf unter 02241 541-3221. (fh)

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle
Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de


Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung vom 24. Januar 2022, 11:52 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert