Fit fürs selbstständige Leben

Zoom-Veranstaltungen machen junge Zugewanderte fit fürs selbstständige Leben

Mietvertrag, Nebenkostenabrechnung, Stromabrechnungsverfahren, Internetvertrag, Versicherungen – allein schon eine Wohnung zu mieten, zieht eine ganze Reihe von Vertragsabschlüssen und Rechtsgeschäften nach sich. Auch sonst kann der Alltag im Blick auf Käufe hürdenreich sein: Handyverträge sind für Konsumenten nicht immer so günstig, wie sie angepriesen werden. Tückisch können auch Finanzierungsangebote und Kreditversprechen sein. Um dies alles wohlbedacht und gut informiert zu bewältigen, bietet die Freiwilligen-Agentur des Rhein-Sieg-Kreises zusammen mit der Evangelischen Erwachsenenbildung An Sieg und Rhein zwei Zoom-Infoveranstaltungen an – speziell für junge zugewanderte Menschen und in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen und deren Projekt „Get In“. Willkommen sind auch Begleitpersonen bzw. Patinnen oder Paten der Zugewanderten. „Rund um die eigene Wohnung“ lautet der Titel der Veranstaltung am 27. Oktober, „Richtig heizen – Geld sparen“ die zweite Veranstaltung am 3. November. Sie finden beide von 16.30 bis 18 Uhr statt. Beide greifen Fragen auf, die zu Beginn eines selbstständigen Lebens obenauf liegen: Wie komme ich an eine Wohnung? Und zu Beginn des Winterhalbjahres: Wie halte ich meine Wohnung warm und gemütlich, ohne dass die Heizkosten unbezahlbar werden. Referentin ist jeweils Carmen Hesse von der Verbraucherzentrale NRW. Die Bildungsangebote „Get In“ der NRW-Verbraucherzentrale richten sich an Lehrkräfte, an Helfende in der Flüchtlingsarbeit und direkt an alle neu zugewanderten Menschen unabhängig von ihrem Aufenthaltsstatus.

Die Teilnahme an den Info-Veranstaltungen ist kostenlos. Notwendig ist aber eine Anmeldung bei der Evangelischen Erwachsenenbildung, eMail eeb.ansiegundrhein@ekir.de. Angemeldete erhalten dann die Zoom-Zugangsdaten. Möglich ist es auch, im Zeitraum, Ringstraße 2, in Siegburg über Beamer und Tablets an den Veranstaltungen teilzunehmen.

Web:
www.freiwilligen-agentur.org
www.evangelische-erwachsenenbildung.de


Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein

Pressemitteilung Nr. 110 vom 08. Oktober 2021, 14:31 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.