Firmeneinbrecher stehlen Werkzeuge

POL-SU: Firmeneinbrecher stehlen Werkzeuge

In der Nacht zum 01.08.2019 wurde in Troisdorf-Oberlar an der Otto-Hahn-Straße in das Gelände einer Firma für Versorgungssysteme eingebrochen. Unbekannte Täter schnitten an der zur Bahntrasse gelegenen Rückseite des Firmengeländes den Zaun auf. Sie brachen auf einem der Firmenfahrzeuge einen Werkzeugcontainer auf und entwendeten hochwertige Elektrowerkzeuge sowie Beleuchtungsgeräte im Wert von mehreren tausend Euro. Zudem bedienten sich die Täter an zwei Gitterboxen, die Kupferkabelreste enthielten. Die Beute schafften sie durch das Loch im Zaun vermutlich zu einem in der Meitnerstraße abgestellten Transportfahrzeug. Hinweise an die Polizei Troisdorf unter Tel.: 02241 541-3221.(Ri)


Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung vom 02. August 2019, 12:41 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.