Feuerwehr-Einsatz in Trd.-Spich

Feuerwehr-Einsatz in Trd.-Spich

Einsatzablauf:
Gemeldet war zunächst ein technischer Defekt an einer Fritteuse auf einer Terrasse im 1.OG eines Wohnhauses. Aufgrund mehrerer Anrufe bei der Leitstelle wurde bereits auf der Anfahrt eine Alarmstufenerhöhung durchgeführt. Bei Eintreffen war ein deutlich sichtbares Brandereignis auf der Terrasse eines Anbaus (ca. 5x7m), der nicht als Wohnraum genutzt wurde, im rückwärtigen Gebäudebereich erkennbar. Das Feuer hatte bereits auf den Dachbereich, sowie zwei Zimmer übergegriffen. Alle Bewohner hatten das Gebäude verlassen.

Die Brandbekämpfung erfolgte zunächst durch den Innenhof über eine Steckleiter mit einem C-Rohr. Parallel wurde die Drehleiter auf einem Parkplatz auf der Gebäuderückseite (Anfahrt Pfarrer-Werr-Straße) in Stellung gebracht. Ein weiterer Trupp ging über die Drehleiter mit einem 2. C-Rohr vor. Ein dritter Trupp baute eine Riegelstellung mit einem C-Rohr im Bereich des direkten Nachbargebäudes (Adenauerstraße 60) auf. Durch den schnellen und gezielten Löschangriff mit insgesamt 3 C-Rohre konnte eine Brandausbreitung verhindert werden.

Zur Kontrolle und zum Ablöschen einzelnen Glutnester musste das Dach des Anbaus geöffnet werden. Im Bereich des Innenhofs wurden die erdgeschossigen Bereiche unter dem Brandraum und der Terrasse begangen und mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Zum Schluss wurde das Haus mit einem Hochdrucklüfter rauchfrei gemacht.


Einsatzkurzinfo:
Tag:                                      Montag, 01.11.2021
Ort:                                       Troisdorf-Spich, Adenauerstraße 62
Alarmierungszeit:                20.46 Uhr
Einsatzende:                         23.52 Uhr
Im Einsatz waren:               Hauptamtliche Wache, Löschzug Nord und Löschgruppe Mitte
Einsatzkräfte:                      50 Feuerwehrleute
Einsatzleiter:                        BA Dirk Zehe
Verletzte:                             Keine


Feuerwehr Troisdorf

Pressemitteilung Nr.
46/2021 vom 02. November 2021, 08:45 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.