Feuerwehr-Einsatz in Trd.-Mitte

Feuerwehr-Einsatz in Trd.-Mitte

Einsatzablauf:
Alarmiert durch einen Rauchmelder und leichten Brandgeruch aus einer Wohnung im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses, hatten Nachbarn die Feuerwehr gerufen. In der Wohnung sollte sich noch eine Person befinden. Ein Trupp unter Atemschutz ging mit Kleinlöschgerät zur Menschenrettung vor. Die Wohnungstür war verschlossen und wurde gewaltsam geöffnet. In der verrauchten Wohnung konnten die Einsatzkräfte eine weibliche Person retten und dem Rettungsdienst übergeben. Parallel zu den Rettungsmaßnahmen konnte der Brandherd in der Küche lokalisiert werden. Hier fand man verkohltes Essen vor. Der Topf wurde ins Freie transporteiert und die Wohnung quergelüftet.


Einsatzkurzinfo:

Tag:  Mittwoch, 15.05.2019
Ort:   Mitte, Kronenstraße 6
Alarmierungszeit:   16.30 Uhr
Einsatzende:    17.10 Uhr
Im Einsatz waren:  Hauptamtliche Wache, Feuerwehr Siegburg, Löschzug Ost und Löschgruppe Oberlar
Einsatzkräfte: 34 Feuerwehrleute
Einsatzleiter: BA Peter Zimmermann
Besonderheiten: 1 Person gerettet

 


Feuerwehr Troisdorf

Pressemitteilung Nr.
25/2019 vom 15. Mai 2019, 17:39 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.