Feuerwehr-Einsatz in Trd.-Mitte

Feuerwehr-Einsatz in Trd.-Mitte

Einsatzablauf:

Auf der Anfahrt war bereits eine große Rauchsäule erkennbar, sodass sofort eine Alarmstufenerhöhung ausgelöst wurde. Gemeldet wurden zunächst zwei vermisste Personen. Zur Menschenrettung und Brandbekämpfung ging sofort ein Trupp unter Atemschutz ins Haus vor. Bereits im Treppenhaus schlugen den Einsatzkräften die Flammen entgegen. Sie kämpften sich über die Treppe zur Zwischenetage eines Anbaus vor, wo eine Wohnung im Vollbrand stand. Bei den Löscharbeiten fanden sie eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Person vor, die bis jetzt noch nicht eindeutich identifiziert werden konnte. Weitere Trupps im Innenangriff unterstützen die Löscharbeiten. Ein weiteres Rohr wurde über die Drehleiter vorgenommen, da die Flammen den Dachstuhl des 2 geschossigen Mehrfamilienhauses erreicht hatten. Ein Trupp ging durch das Nachbarhaus in den Garten des Hauses vor, wo man gezielt die Brandherde bekämpfen konnte. Da die Holztreppe in die oberen Etage nicht mehr begehbar und das Haus durch Anbauten sehr verwinkelt war, gestalten sich die Löscharbeiten sehr schwierig. Weitere Personen waren nicht mehr im Gebäude. Die zweite vermisste Person war bei Bekannten zu Besuch.

4 betroffene Personen aus dem Haus wurden vorsichthalber ins benachbarte Krankenhaus gefahren. Nach Sichtung und Erstuntersuchung konnten sie das Krankenhaus wieder verlassen. Da das Haus zurzeit unbewohnbar ist, kamen die Mieter bei Bekannten unter oder wurden von der Stadt Troisdorf vorübergehend im Hotel untergebracht.


Einsatzkurzinfo:

Tag:  Samstag, 30.03.2019
Ort:       Mitte, Heidestraße
Alarmierungszeit: 19.34 Uhr
Einsatzende:   01.20 Uhr
Im Einsatz waren: Hauptamtliche Wache; Löschzüge Ost und West
Einsatzkräfte:  57 Feuerwehrleute
Einsatzleiter:    Stadtbrandinspektor Stefan Gandelau
Besonderheiten:  1 Tote


Feuerwehr Troisdorf

Pressemitteilung Nr. 20/2019 vom 31. März 2019, 10:08 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.