Feuerwehr-Einsatz im Stadtteil Oberlar

Feuerwehr-Einsatz im Stadtteil Oberlar

Einsatzablauf:
Bei Eintreffen brannten noch Reste einer Efeuhecke, direkt an einer leerstehenden Doppelgarage (8 x 10m) mit Satteldach. Ein Anwohner hatte den Brand mit einem Gartenschlauch bereits unter Kontrolle. Die Feuerwehr löschte die letzten Glutnester mit einem C-Rohr und kontrollierte über eine Steckleiter die Dacheindeckung mit einer Wärmebildkamera. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.


Einsatzkurzinfo:

Tag:Sonntag, 02.08.2020
Ort:Troisdorf-Oberlar, Auelblick, Rückseite Bahnstraße
Alarmierungszeit: 10.36 Uhr
Einsatzende:11.30 Uhr
Im Einsatz waren: Hauptamtliche Wache, Löschzug Ost
Einsatzkräfte: 30 Feuerwehrleute
Einsatzleiter:OBR Lars Gödel
Personenschäden:Keine


Feuerwehr Troisdorf

Pressemitteilung Nr.
21/2020 vom 02. August 2020, 12:50 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.