Ferienspaß in zwei Stadtteilhäusern

Ferienspaß in zwei Stadtteilhäusern:
Malen und Basteln nicht nur zur Osterzeit

Auf große Resonanz und Begeisterung stoßen bei Kindern und Jugendlichen die abwechslungsreichen Ferienprogramme in den beiden Stadtteilhäusern Friedrich-Wilhelms-Hütte und Spich, zwei Einrichtungen des städtischen Jugendamts. Auch für die Osterferien ist wieder viel Originelles vorgesehen. Die Teilnahme für Kinder im Alter ab 6 Jahren kostet pro Workshop 5 Euro. Anmeldungen nimmt Britta Samanns im Stadtteilhaus FWH ab Montag, 9. März 2020, unter Tel. 02241/900-596 entgegen.


Stadtteilhaus FWH, Lahnstr. 18
6.-8. April 2020
,
jeweils 10-13 Uhr
Malen wie der berühmte Künstler Kandinsky, ein Kunstprojekt mit dem Kölner Künstler Kazem Heydari.

14.-15. April 2020,
jeweils 10-13 Uhr
Frühlingsbasteln für kunterbunte Objekte gemeinsam mit Oxana Georgiyeva.


Stadtteilhaus Spich
im Raum Pfarrzentrum Spich, Pfarrer-Werr-Str. 61 (!)
7.-8. April 2020
,
jeweils 10-13 Uhr
Die Osterbastelaktion unter Leitung von Oxana Georgiyeva.

14.-17. April 2020,
jeweils 10-13 Uhr
Ein Zeichenkurs mit dem Kölner Künstler Kazem Heydari.

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 096/2020 vom 04. März 2020, 12:17 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.