Ferienprogramm des Portals Wahner Heide

Ferienprogramm des Portals Wahner Heide:
Spielen, basteln und Geocaching

Bis Ende Juni mussten alle Veranstaltungen des Wahner Heide Portals wegen der Corona-Pandemie ausgesetzt werden. Pünktlich zu den Sommerferien und angepasst an die geltenden Regelungen startet das Portal Wahner Heide auf Burg Wissem nun wieder mit seinen Angeboten. Gegenüber dem Veranstaltungskalender von Anfang des Jahres haben sich einige Termine verändert:


Donnerstag, 2., 9., 16., 23., 30. Juli und 6. August 2020,
14-17 Uhr, Familien-Spiel- und Bastelspaß auf der Wiese
An jedem Donnerstag in den Schulferien findet auf der Wiese hinter dem Burghof (gegenüber Denkmal für Rupert Neudeck) ein kleines Natur-Kreativangebot für Familien mit ihren Kindern statt. Einfach dazu kommen und mitmachen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Sonntag, 12. Juli 2020,
um 14 Uhr, Eltern-Kind-Angebot – Bäume erzählen
Eine Wanderung für Kinder im Alter von 5-10 Jahren mit ihren Eltern. Auf einer kurzen Rundwanderung erfahren die kleinen Waldforscherinnen und –forscher Wissenswertes über unsere Bäume, können mit allen Sinnen ihre (Baum-)Umwelt spielerisch erleben und erforschen. Dauer ca. 3 Stunden ab Burghof, kostenlos mit Anmeldung in der Tourist-Information auf Burg Wissem, Burgallee, Tel. 02241/900-456, Mail: tourist-information@troisdorf.de.


Freitag, 17. Juli 2020,
um 14 Uhr auf digitaler Schnitzeljagd durch Kriegsdorf und Rotter See
Geocaching mit Treffpunkt Parkplatz „Haus Rott“ an der Uckendorfer Straße, Teilnehmerzahl 10, Anmeldung und Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich. Dem Wetter entsprechende Kleidung und einen Handsatelliten-Empfänger oder Handy mit Geocaching-App mitbringen. Teilnahme kostenlos, Anmeldung in der Tourist-Information auf Burg Wissem.


Freitag, 24. Juli 2020,
um 14 Uhr auf digitaler Schnitzeljagd durch Bergheim und Müllekoven
Geocaching mit Treffpunkt Wanderparkplatz „Sportplatz Müllekoven“ in der Straße „Zur Siegaue“. Teilnehmerzahl 10, Anmeldung und Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich. Dem Wetter entsprechende Kleidung und einen Handsatelliten-Empfänger oder Handy mit Geocaching-App mitbringen. Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich in der Tourist-Information.


Sonntag, 26. Juli 2020,
um 14 Uhr, Eltern-Kind-Angebot – Spielzeug aus der Natur
Rund um Burg Wissem gibt es Materialien wie Gräser, Binsen, Pflanzenstängel oder Zapfen zu entdecken, aus denen mit wenig Aufwand beispielsweise knuddelige Puppen, Flöße und Boote, die richtig schwimmen, Leitern für den Laubfrosch und mehr gestaltet werden können. Dauer: 3 Stunden, Treffpunkt Burg Wissem, Burgallee. Kosten 5 Euro pro Kind, maximal 10 Euro pro Familie, Anmeldung in der Tourist-Information.


Sonntag, 9. August 2020,
um 11 Uhr, Eltern-Kind-Angebot „Der Heideführerschein“
Die Einstiegtour in die Wahner Heide für die ganze Familie, Naturerlebnisse mit allen Sinnen. Spielerisch und mit viel Bewegungsfreude wird die Natur erkundet und das Verhalten in Wald und Heide geübt. Am Ende des kostenlosen Kurses erhält jedes Kind einen Heide-Führerschein. Dauer ca. 2 Stunden, Treffpunkt Wanderparkplatz am Aggerstadion, Taubengasse. Anmeldung in der Tourist-Information.

Im August finden außerdem die Kräuterwanderung am 16.8.20, die Seniorenwanderung am 23.8.20 und die Wanderung zur Heideblüte am 30.8.20 statt, vorbehaltlich der geltenden Corona-Verordnungen. Weitere Informationen und Anmeldung in der städtischen Tourist-Information auf Burg Wissem, Tel. 02241/900-456. Infos über das Wahner Heide Portal auf Burg Wissem gibt Beate von Berg unter Tel. 02241/900-466, Mail: vonbergb@troisdorf.de.

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 288/2020 vom 24. Juni 2020, 15:12 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.