Feier in der Kita Julius-Leber-Straße

Feier in der Kita Julius-Leber-Straße:
Kinder feierten Biene Majas Geburtstag

Nachdem schon im Frühjahr der 50. Geburtstag der „Maus“ des WDR ausgiebig gefeiert wurde, sollte natürlich auch der 45. Geburtstag der „Biene Maja“ mit einem schönen, bunten Fest begangen werden. „Schließlich soll man Feste feiern wie sie fallen“, so das Motto von Sigrid Hafki, Leiterin der städtischen Kita Julius-Leber-Straße in Troisdorf-Mitte, und ihres Teams.

Die Kinder und Erzieherinnen der Kita Julius-Leber-Straße feierten den Geburtstag der Biene Maja.

Alle verkleideten sich als Bienen oder Grashüpfer und flogen und hüpften durch den Garten der Kita. Ganz besonders freuten sich alle Kinder über den Besuch der „Biene Maja“ und ihres besten Freunds „Willi“. Mit Liedern und einem „Bienentanz“ überraschten die Kinder das Geburtstagskind. Die „Biene Maja“ war von der Aufführung so begeistert, dass sie allen Geburtstagsgästen ein leckeres Eis spendierte. Übrigens: Das Buch „Die Biene Maja und ihre Abenteuer“ von Waldemar Bonsels erschien bereits 1912. 1976 startete die ZDF-Zeichentrickserie.

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 388/2021 vom 10. September 2021, 10:50 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.