FDP Reinigungstag

FDP Reinigungstag Sieglar- Kriegsdorf- Eschmar

 Die Mitglieder der FDP Troisdorf haben am Mittwoch letzte Woche die Wege zwischen Eschmar, Sieglar und Kriegsdorf gesäubert. Bei der Einsammelaktion wurden erstaunliche „Artefakte“ gefunden, u.A. ein Autoreifen, zwei Rollerreifen, ein Getriebe, Gartenmöbel und ein voller Katheter Urinbeutel (!). Leider zeigte sich das besonders Raucher und Biertrinker achtlos ihre Hinterlassenschaft in die Landschaft schmeißen.

Fotos: FDP

Als neuer „Müllhotspott“ entpuppte sich der Wendekreis am Sportplatz Kriegsdorf. Auch der Fußweg zwischen Rathausstrasse Sieglar und Friedhof Eschmar wird leider als Müllabladestelle missbraucht. Die FDP Bürgermeisterkandidatin Nadja Partanen war zufrieden mit dem Ergebnis: „Jetzt sind die Wege erst mal wieder sauber, aber die Verunreinigungen sind nicht hinnehmbar wir müssen Wege finden so etwas zu unterbinden.“ Es wurden auch viele Einwegverpackungen von Schnellrestaurants gefunden: „Die Unsitte im Auto zu essen und dann alles aus dem Fenster zu werfen ist offenbar auch sehr verbreitet.“ So FDP Pressesprecher Jörg Sand. Die FDP Troisdorf wird den Reinigungstag jetzt jeder Jahr durchführen.


FDP-Fraktion Troisdorf
Pressemitteilung vom 01. September 2020, 09:58 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.