Fahrzeugdiebstahl

POL-SU:
Fahrzeugdiebstahl in Troisdorf

Am Freitagmorgen (18. November) bemerkte ein Mann in Troisdorf den Diebstahl seines Pkw. Nach Angaben des 73-Jährigen hatte er sein Auto am Vorabend gegen 20.00 Uhr vor seinem Haus in der Straße „Zum Altenforst“ abgestellt. Am Freitag bemerkte der Fahrzeugbesitzer gegen 8.00 Uhr, dass sein BMW nicht mehr in einer der Parktasche vor seinem Haus stand. Beide Fahrzeugschlüssel befanden sich weiterhin in der Wohnung des Troisdorfers. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, oder Hinweise zum Verbleib des schwarzen BMW der 1er-Reihe mit Siegburger Kennzeichen geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter 02241 541-3221. (Uhl)

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle
Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de


Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung vom 21. November 2022, 12:49 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert