Vorlesestunde in der Stadtbibliothek

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 18. Mai 2018
16:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Troisdorf

Kategorien


Vorlesen und Papa-Zeit in der Stadtbibliothek:
Wackelzahn und Regenbogenfisch

Eine Vorlesestunde mit Malen und die beliebte Papa-Zeit, zu der auch Opas mit ihren Enkeln eingeladen sind, finden wieder in der Innenstadt-Bibliothek Troisdorf statt. Beide Veranstaltungen eignen sich für Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren. Der Eintritt ist jeweils frei, aber um Anmeldung wird gebeten vor Ort in der Bibliothek oder unter Tel. 02241/900-752.

Am Freitag, 18. Mai 2018,
um 16 Uhr
in der Stadtbibliothek Kölner Str. 2, 2. OG, Troisdorf-Mitte,

wird aus dem Buch „Der verlorene Wackelzahn“ von Cornelia Funke, Verlag Oetinger, vorgelesen. Die Zeichnungen sind von Kerstin Meyer. Drei Tage wackelt Annas Zahn schon und sie weiß genau, dass es bald etwas von der Zahnfee gibt. Doch nach einem wilden Piratenkampf mit ihrem kleinen Bruder ist der Zahn plötzlich verschwunden. Eine witzige Geschichte um einen verlorenen Milchzahn, vorgelesen von den Damen des Fördervereins der Stadtbibliothek. Gemalt wird im Anschluss daran.

Am Samstag, 19. Mai 2018,
um 11 Uhr
in der Stadtbibliothek Kölner Str. 2, 2. OG, Troisdorf-Mitte,

ist Papa-Zeit in der Stadtbibliothek mit dem Buch „Der Regenbogenfisch“ von Marcus Pfister, erschienen im Nord-Süd-Verlag.

Buchcover für den „Regenbogenfisch“ aus dem Nord-Süd-Verlag.

Der Regenbogenfisch ist sehr stolz auf seine wunderschönen Glitzerschuppen und die anderen Fische bewundern ihn um sein buntschillerndes Schuppenkleid. Nur zögernd kommt er dem Rat des alten Oktopus nach und verschenkt seine herrlichen Schuppen an andere Fische. Und siehe da: mit jeder verschenkten Schuppe wird er fröhlicher. Die Kinder sind mit ihren Papas oder Opas dazu eingeladen, dem Bilderbuchkino zu lauschen und danach gemeinsam etwas zu basteln.

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 217/2018 vom 08. Mai 2018, 13:44 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.