Jürgen von der Lippe: „Voll Fett“

Datum/Zeit
Date(s) - 7. Juni 2020
20:00 - 23:30

Veranstaltungsort
Stadthalle Troisdorf

Kategorien


Jürgen von der Lippe:
„Voll Fett“

Am Sonntag, 07.06.20, 20 Uhr,
live in der Stadthalle Troisdorf

Jürgen von der Lippe ist ein genialer Witzeerzähler, ein Meister des geschliffenen Satzes und des punktgenauen Wortes. Mit seinem aktuellen Programm „Voll Fett“ kommt er am Sonntag, 7. Juni 2020, um 20 Uhr in die Stadthalle Troisdorf. Dann kann das Publikum live und am eigenen Leib miterleben, wie der große alte Mann der Zwerchfellerschütterung seine Zuschauer schon nach fünf Minuten zu stehenden Ovationen hinreißt.

Jürgen von der Lippe
Foto: André Kowalski

In den folgenden Stunden erwartet die Zuschauer ein unvergesslicher Abend mit dem Mann, der das Hawaiihemd fernsehtauglich gemacht hat. Jürgen von der Lippe beginnt sein Programm mit einem turbulenten Seminar über Jugendsprache, das die Zuschauer munter einbezieht. Dann erläutert er einige Unterschiede zwischen Alt und Jung, über die sich die meisten bisher nicht im Klaren waren: beim Fernsehverhalten, bei dem, was man von kleinen Kindern lernen kann, und beim Sex.

Schnell macht der 70-Jährige deutlich, weshalb er im TV und auf den Bühnen der Republik seit über 40 Jahren geliebt wird. Er zeigt seinen intelligenten, blitzgescheiten Sprachwitz und seine angeborene Schlagfertigkeit im Dialog mit dem Publikum. Und selbstverständlich bringt von der Lippe auch seine unglaublichen Imitationen, etwa von Stars wie Udo Lindenberg, Herbert Grönemeyer oder Peter Maffay, die er stets respektvoll und quasi als Hommage an seine Kollegen verstanden wissen will.

Der zweifache Grimme-Preisträger thematisiert sein Alter, das auch etwas Gutes habe: „Ich könnte zum Beispiel eine 30 Jahre jüngere Freundin haben, das könnte ein 40-Jähriger nicht. Tom Kaulitz wiederum hat eine 30 Jahre ältere Freundin – das wäre bei mir jetzt etwas schwierig …“ Und trotz seines enormen Wissens, etwa um die Endlichkeit allen Seins, weiß er nicht, was dereinst auf seinem Grabstein stehen soll: „Vielleicht: Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ Das wäre ja dann wirklich „Voll Fett“.

Tickets sind erhältlich bei Das Kartenhaus/Ticketshop in der Stadthalle Troisdorf, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 02405 / 40 8 60 oder online unter www.meyer-konzerte.de.


Meyer-Konzerte GmbH & Co. KG
Pressemitteilung vom 09. Oktober 2019, 11:19 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.