Eltern-Kind-Angebot: Gemeinsam Fährten lesen

Datum/Zeit
Date(s) - 26. September 2021
14:00

Kategorien


Angebote des Portals Wahner Heide:
Fährten lesen und die Hausapotheke

Ein besonderes Eltern-Kind-Angebot: Gemeinsam Fährten lesen. Das hat immer etwas von einem spannenden Geheimnis. Am Ende einer Kette von Spuren bewegt sich ein Lebewesen. Es sind nicht nur menschliche „Fußspuren“. Jede Tierart hinterlässt noch weitere individuelle Spuren in ihrem Lebensraum.

Am Sonntag, 26. September 2021,
um 14 Uhr
ab Schranke am Parkplatz hinter dem Aggerstadion, Taubengasse,

werden sich die Teilnehmer in der Wahner Heide ca. 3 Stunden lang auf die Suche machen und sicher mehr als die allgegenwärtigen Hundefährten finden. Die Leitung hat Silke Junick; die Teilnahme ist kostenfrei.

Apotheke aus dem Küchenschrank
Der Herbst steht bevor und mit ihm die Jahreszeit für Erkältungen. Nach anderthalb Jahren Pandemie mit Abstands- und Hygieneregeln sind viele Menschen anfälliger für Alltagsviren. Wie können wir unser Immunsystem wieder in Schwung bringen, welche natürlichen „Abwehrmaßnahmen“ können wir treffen? Dazu findet ein Workshop statt

am Mittwoch, 29. September 2021,
um 19 Uhr
auf Burg Wissem, Raum Wahner Heide, Burgallee.

Man lernt Möglichkeiten kennen, mit alltäglichen Pflanzen das Immunsystem zu stärken und im Falle eines Falles schnell etwas für sich zu tun. Die Leitung hat Edith Knollmann-Kirchner, PhytAro dipl. Kräuterfachfrau. Die Teilnahme kostet 5 Euro pro Person und man braucht den 3G-Nachweis.

Anmeldung für beide Veranstaltungen in der Touristinformation auf Burg Wissem, Tel. 02241/900-456, zu den Öffnungszeiten Dienstag bis Freitag von 11 bis 17 Uhr und an Wochenenden von 10 bis 18 Uhr. Infos im Portal Wahner Heide bei Beate von Berg, Tel. 02241/900-466, Mail: vonbergb@troisdorf.de.

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 410/2021 vom 22. September 2021, 15:02 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.