Zuhör-Tour digital

Datum/Zeit
Date(s) - 20. Januar 2022
19:00

Kategorien


Zuhör-Tour digital: Wohnen im Rhein-Sieg-Kreis am 20.01.2022

Der zweite Themenabend der neuen Veranstaltungsreihe „Zuhör-Tour digital“ der SPD-Kreistagsfraktion widmet sich dem Thema Wohnen im Rhein-Sieg-Kreis.

Dieses Thema brennt vielen Bürger:innen und Bürgern seit Jahren unter den Nägeln und wir wollen am Donnerstag, 20.01.2022 um 19.00 Uhr per Zoom-Videokonferenz in erster Linie Zuhören und uns mit Interessierten austauschen.

„Der Rhein-Sieg-Kreis ist nach wie vor Zuzugsregion. Bis 2030 gibt es einen Bedarf von rund 30.000 Wohnungen“, erläutert der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Denis Waldästl die Dringlichkeit des Themas. Klimaschutz auf der einen Seite und Flächenversieglung durch Bauen auf der anderen Seite werden zum Spannungsfeld. Klar bleibt aber: Gegen steigende Preise bei Miete und Eigentum hilft nur: Bauen, Bauen, Bauen. Folgende Fragen stellen sich für Waldästl in diesem Zusammenhang:

„Wie kann das gelingen? Welche Maßnahmen müssen die Stadt- und Gemeinderäte sowie der Rhein-Sieg-Kreis treffen, damit das Wohnen endlich wieder bezahlbar wird?“ Explodierende Mietpreise und Doppelhaushälften,  die für Familien nahezu unbezahlbar werden, bieten gesellschaftliches Konfliktpotential. Politik allein kann das Problem nicht lösen, sondern es gelingt nur gemeinsam mit der Immobilienwirtschaft, dem Handwerk und der Entscheidung für mehr Wohnraum in öffentlicher Hand.

Unser Ziel ist zuzuhören und Ideen und Fragen aus der Praxis aufzugreifen. Wir freuen uns, dass als Expertin in der Runde  Sarah Philipp die parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Landtagsfraktion NRW und Wohnungsbauexpertin teilnehmen wird.  Außerdem wird aus kommunalpolitischer Sicht der Immobilienexperte und stellv. Bürgermeister der Kreisstadt Siegburg, Oliver Schmidt für Fragen und Anregungen zur Verfügung stehen.

Die Veranstaltung findet als Zoom-Videokonferenz statt. Die Zugangsdaten werden nach einer kurzen Anmeldung per E-Mail an info@spd-fraktion-rsk.de zugesendet. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.


SPD-Rhein-Sieg
Pressemitteilung vom 17. Januar 2022, 15:32 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.