KiTa-Gipfel für den Rhein-Sieg-Kreis

Datum/Zeit
Date(s) - 17. Januar 2022
18:00

Kategorien


Zuhör-Tour digital:
KiTa-Gipfel für den Rhein-Sieg-Kreis

Die SPD-Kreistagsfraktion Rhein-Sieg startet mit einem neuen Format ins Jahr 2022. Als Präsenzveranstaltung geplant, haben wir uns auf Grund der Pandemiesituation jedoch entschieden, die komplette Veranstaltungsreihe als digitales Format durchzuführen.

Die Zuhör-Tour digital findet zu unterschiedlichen Themen statt und steht unter dem Motto: Kennenlernen. Zuhören. Austauschen. Der Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe startet mit dem „KiTa-Gipfel für den Rhein-Sieg-Kreis“ am Montag, 17. Januar 2022 um 18:00 Uhr.

„Nicht erst die Corona-Pandemie hat gezeigt, welche Herausforderungen im KiTa-Alltag zu bewältigen sind“, betont der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Denis Waldästl.  Frühkindliche Bildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf haben einen hohen Stellenwert. Das Kinderbildungsgesetz (KiBiz) sorgt mit seinen Vorgaben immer wieder für Herausforderungen im Praxisalltag. „Diese Herausforderungen werden für KiTa-Träger, Personal aber auch immer wieder für kommualpolitische Entscheidungen deutlich“, betont Waldästl.  Die unterschiedlichen KiTa-Gebühren in unseren 19 Städten und Gemeinden des Rhein-Sieg-Kreises für die Eltern aber auch die unterschiedlichen KiTa-Kosten für die Träger sind ein Ärgernis. Der Fachkräftemangel ist bei vielen Trägern eine große Herausforderung und noch immer finden nicht alle Eltern einen Kita-Platz für ihre Kinder. „Mit all diesen Themenfelder sind wir in der Kommunalpolitik immer wieder beschäftigt. Manches können wir dabei vor Ort lösen für anderes brauchen wir gesetzliche Änderungen im Land“, so Waldästl.   Wir wollen zuhören und die Anregungen aus der Praxis aufgreifen bzw. für deren Fragen zur Verfügung stehen. Mit dem familienpolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion NRW, Dr. Dennis Maelzer steht ein Experte aus der Landespolitik zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet als Zoom-Videokonferenz statt. Die Zugangsdaten werden nach einer kurzen Anmeldung per E-Mail an info@spd-fraktion-rsk.de zugesendet. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.


SPD-Rhein-Sieg
Pressemitteilung vom 10. Januar 2022, 13:56 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.