Jazz mit Anette von Eichel

Datum/Zeit
Date(s) - 6. Dezember 2021
19:30

Veranstaltungsort
Kunsthaus Troisdorf

Kategorien


Letzte Session des Jahres im Kunsthaus
Jazz mit Sängerin Anette von Eichel

Das Kunsthaus Troisdorf lädt am Nikolaustag zur letzten Montags-Jazzsession des Jahres ein. Die Hausband mit Stephan Schneider am Schlagzeug, Urs Wiehager am Bass und Christian Oschem an der Gitarre, freut ganz besonders auf den Gast des Abends: Die Sängerin Anette von Eichel wird Stücke ihres neuen Albums „Inner Tide“ mit der Hausband präsentieren und vielleicht auch das eine oder andere Weihnachtslied

Sängerin Anette von Eichel singt beim Jazz im Kunsthaus.
Foto: Gerhard Richter.

am Montag, 6. Dezember 2021,
um 19.30 Uhr
im Kunsthaus Mülheimer Str. 23, Troisdorf-Mitte.

Anette von Eichel studierte Jazzgesang in Den Haag und ist Professorin für Jazzgesang an der Musikhochschule in Köln. Sie hat auf dem neuen Album ausschließlich Stücke aus eigener Feder aufgenommen. Der Eintritt ist frei. Der Jazzabend findet mit 2G-Regel statt, Impfnachweis und Personalausweis werden kontrolliert. Infos zum Kunsthaus auf www.kunsthaus-troisdorf.de.

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung vom 26. November 2021, 11:53 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.