Jazzsession im Kunsthaus Troisdorf

Datum/Zeit
Date(s) - 1. November 2021
19:30

Veranstaltungsort
Kunsthaus Troisdorf

Kategorien


Montags-Jazzsession im Kunsthaus Troisdorf:
Jazzabend mit bekannter Trompeterin

Am Montag, 1. November 2021,
um 19.30 Uhr
im Kunsthaus Mülheimer Str. 23, Troisdorf-Mitte,

findet wieder die traditionelle Jazzsession am ersten Montag im Monat statt.  Die Hausband mit Christian Oschem (Gitarre), Urs Wiehager (Bass) und Andreas Genschel (Schlagzeug) freut sich besonders über Susanne Riemer als Special Guest. Die Trompeterin, Sängerin und Komponistin hat nach zahlreichen CD-Veröffentlichungen in diesem Jahr einen neuen Tonträger unter dem Titel „Brot und Seele“ veröffentlicht, auf dem Vertonungen der Texte von Norbert Scheuers zu hören sind. Infos auf www.jazz-trompeterin.de.

Neben jazzbegeisterten Zuhörerinnen und Zuhörern sind wieder alle willkommen, die mindestens einen Jazzstandard spielen können und darüber improvisieren möchten. Die Unterstützung von Anfängern auf dem Gebiet liegt der Hausband besonders am Herzen. Der Eintritt ist wie immer frei, es werden Spenden gesammelt und es gilt die 3G-Regel.

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 457/2021 vom 18. Oktober 2021, 13:16 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.