Vorlese-Stunde: Mama Eule

Datum/Zeit
Date(s) - 6. November 2020
16:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Troisdorf

Kategorien


Vorlesen und Papa-Zeit in der Stadtbibliothek:
Über Eulen-Mamis und freche Mäuse

Drei Eulenkinder wachen in der Nacht auf und bemerken, dass ihre Mutter nicht da ist. Eines ist optimistisch, dass die Mutter bald wiederkommt, das zweite ist ängstlich, das dritte weint verzweifelt. Beim nächsten Vorlesen ohne Malen

am Freitag, 6. November 2020,
um 16 Uhr
in der Stadtbibliothek Kölner Str. 2, 2. OG, Troisdorf-Mitte,

 erfahren die Kinder wann Mama Eule wiederkommt. Tags darauf findet die beliebte einstündige Papa-Zeit statt, zu der auch Opas mit ihren Enkeln eingeladen sind. Ein männliches Lese-Vorbild erzählt die Geschichte von den fünf frechen Mäusen, die beim Autorennen mitmachen, denn es gibt einen riesigen runden Käse zu gewinnen. In einem wilden Rennen der fünf frechen Mäuse durch die Stadt fällt plötzlich der Motor aus.

Am Samstag, 7. November 2020,
um 11 Uhr
in der Stadtbibliothek Troisdorf-Mitte,

erfahren die Kinder ob die fünf frechen Mäuse trotzdem noch gewinnen. Wegen der Corona-Pandemie sind die Vorlesestunden auf eine halbe Stunde begrenzt und es wird nicht in der Bibliothek gebastelt, stattdessen werden im Anschluss Mal- oder Bastelpakete für Zuhause verschenkt. Beide Veranstaltungen eignen sich für Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren. Der Eintritt ist jeweils frei, aber um Anmeldung wird gebeten ab sofort vor Ort in der Stadtbibliothek oder unter Tel. 02241/900-758. Infos auf www.stadtbibliothek-troisdorf.de.

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 503/2020 vom 27. Oktober 2020, 15:21 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.