Eltern-Baby-Treff

Eltern-Baby-Treff in Troisdorf
Prager-Eltern-Kind-Programm

Das Familienzentrum KITA Reichensteinstraße in Troisdorf hat für Eltern und Kinder im 1. Lebensjahr ein neues Angebot.

In dem so genannten Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKIP®), dürfen sich die Kleinen frei und ohne Einschränkung durch Kleidung und Windeln bewege. Denn ein nacktes Baby spürt sich und seine Umgebung intensiver. Es lernt seinen Körper besser kennen und nutzen. Die Babys bestimmen selbst Anfang und Ende des Spiels; die Eltern achten dabei auf die Signale der Kinder. Im Fokus steht die individuelle motorische Entwicklung; die Basis allen Lernens und der aktiven Hirnreifung. Darüber hinaus schätzen die Eltern den Austausch in der Gruppe und die Babys erste Kontakte zu Gleichaltrigen.

Die zertifizierte PEKiP®-Gruppenleiterin schafft eine angenehme Atmosphäre. Sie bietet altersentsprechende Spiel- und Bewegungsanregungen an und erklärt sie passend zum jeweiligen Entwicklungsstand der Kinder. In einem PEKIP®-Kurs wird spielerisch die körperliche, geistige, sinnliche und emotionale Entwicklung gefördert.

Das erste von insgesamt 8 Treffen findet am Freitag, 14. Oktober von 9 – 10:30 Uhr im Familienzentrum KITA Reichensteinstraße in Troisdorf statt. Der Kurs kostet 80 Euro. Es wird darum gebeten eine Unterlage fürs Baby, etwas zu trinken und bequeme Kleidung mitzubringen.


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 269 vom 05. Juli 2022, 16:02 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.