Einsatz in Trd.-Sieglar

Feuerwehr-Einsatz in Trd.-Sieglar

Einsatzablauf:
In den frühen Morgenstunden des Neujahrtages wurde die Feuerwehr durch einen ausgelösten Rauchmelder im 2.OG eines Mehrfamilienhauses alarmiert. Da weder durch Klingeln noch durch Klopfen eine Reaktion erfolgte, wurde die Wohnungstür durch den vorgehenden Angriffstrupp gewaltsam geöffnet. Ursache der total verrauchten Wohnung war vergessenes Essen auf dem Herd. Ein junger Mann wurde schlafend in der Wohnung vorgefunden, von den Einsatzkräften gerettet, dem Rettungsdienst übergeben und vor Ort behandelt. Ein Transport ins Krankenhaus war nicht notwendig. Abschließend wurde die Wohnung mit einem Hochdrucklüfter rauchfrei gemacht.


Einsatzkurzinfo:
Tag:                               Samstag, 01.01.2022
Ort:                                Troisdorf-Sieglar, Im Kirchtal 46
Alarmierungszeit:             03.20 Uhr
Einsatzende:                   04.00 Uhr
Im Einsatz waren:            Hauptamtliche Wache, Löschzug West und Löschgruppe Oberlar
Einsatzkräfte:                  26 Feuerwehrleute
Einsatzleiter:                   BAR Ralf Schumann


Feuerwehr Troisdorf

Pressemitteilung Nr.
01/2022 vom 01. Januar 2022, 14:31 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.