Einsatz in FWH

Einsatz in FWH

Einsatzablauf:
Bei Eintreffen wurden die Einsatzkräfte von den Bewohnern eines Einfamilienhauses empfangen. Die Frau sprach von einer qualmenden Waschmaschine im Keller. Daraufhin ging ein Trupp unter Atemschutz in den Keller vor, schaltete die leicht qualmende Waschmaschine stromlos und transportierte sie ins Freie. Hier wurde die Maschine geöffnet und abgelöscht.

Abschließend wurden die Kellerräume mit einem Überdruckbelüfter rauchfrei gemacht.

Einsatzkurzinfo:  
Tag: Dienstag, 05.03.2019
Ort:  F.-W.-Hütte, Nahestraße
Alarmierungszeit: 11:50 Uhr
Einsatzende:   12.30 Uhr
Im Einsatz waren:   Löschgruppen Sieglar und F.-W.-Hütte, Feuerwehr Siegburg
Einsatzkräfte: 25 Feuerwehrleute
Einsatzleiter:  Brandrat Lars Gödel
Besonderheiten:       Die Einsatzkräfte der hauptamtliche Wache waren bei Alarmierung bereits zu einem Paralleleinsatz in Troisdorf-Spich, Belgische Allee: „Ausgelöste Brandmeldeanlage in einer Lagerhalle“

 

Feuerwehr Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 11/2019 vom 05. März 2019, 15:08 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.