Einbrecher leert Whiskyflasche

POL-SU:
Einbrecher leert Whiskyflasche

Am Mittwochmorgen (14. September) stellte eine 36-Jährige in Troisdorf fest, dass in ihre Gaststätte eingebrochen wurde. Als die Frau gegen 8.45 Uhr zu ihrem Geschäft am Wilhelm-Hamacher-Platz kam, bemerkte sie, dass ein Fenster neben der Eingangstür gewaltsam geöffnet wurde. In der Gaststätte haben der oder die unbekannten Täter den Schankraum durchsucht. Es wurden ein geringer Bargeldbetrag, eine Debitkarte und Kopfhörer gestohlen. Außerdem wurde hinter dem Tresen eine fast leere Whiskyflasche gefunden. Nach Angaben der Eigentümerin war die Flasche noch voll, als sie am Vorabend gegen 23 Uhr ihren Arbeitsplatz verließ. Es wird daher davon ausgegangen, dass der Whisky von dem Täter oder den Tätern getrunken wurde. Die Spirituosenflasche wird durch die Polizei auf mögliche Spuren untersucht. An dem Fenster wurden Hebelspuren gesichert. Wer zur Tatzeit etwas Verdächtiges festgestellt hat, meldet dies der Polizei unter 02241/5413221. (Uhl)

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle
Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de


Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung vom 15. September 2022, 12:20 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert