Ehrenamtspreis 2019 der SPD Rhein-Sieg

Ehrenamtspreis 2019 der SPD Rhein-Sieg
„Kulturelle Vielfalt und bürgerschaftliches Engagement“

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Rhein-Sieg-Kreis ist ohne seine vielen Ehrenamtlichen schlicht nicht vorstellbar. Ihr Engagement vor Ort ist unentbehrlich. Ob in Sport, Kunst oder Kultur, für Soziales oder in der Bildung – Ehrenamtliche engagieren sich für die Gesellschaft und die Gemeinden. Sie sind aktiver Teil der Gesellschaft und tragen zum Gemeinwohl bei.

Wer ehrenamtliches Engagement sichtbar machen will, braucht eine Bühne. Im Rahmen unseres Ehrenamtspreises 2019 wollen wir in diesem Jahr beispielhafte Kulturprojekte ins Rampenlicht rücken. Das Bild einer reichen Kulturlandschaft im Rhein-Sieg-Kreis mit seinem Netz von Museen, Bibliotheken und Volkshochschulen, Kunstgalerien, kulturellen Zentren und Bürgerhäusern, Musik- und Jugendkunstschulen sowie Chören und Instrumentalgruppen wäre undenkbar ohne das bürgerschaftliche, unentgeltliche Engagement vieler Menschen.

Dieses Engagement wollen wir würdigen und schreiben – nunmehr zum zwölften Mal – den Ehrenamtspreis der SPD Rhein-Sieg aus.


Wer kann sich bewerben?
Die aufgeführten Engagementfelder können nur einen kleinen Ausschnitt aus dem breiten Spektrum kultureller Engagementfelder abbilden. Die Ausschreibung richtet sich an Einzelpersonen, Vereine und Einrichtungen aus dem Rhein-Sieg-Kreis insbesondere im Bereich Kultur.

Bürgerschaftliches Engagement in der Kultur wird in der Zukunft an Bedeutung gewinnen. Die Unterstützung von bürgerschaftlichem Engagement ist unverzichtbar für die Gestaltung des sozialen Wandels und hat mit der Entwicklung von Demokratie und Partizipation, von kultureller Vielfalt und Bürgernähe als Aufgaben der Kulturpolitik zu tun.

Bewerben Sie sich oder machen Sie Vorschläge von Menschen, Organisationen bzw. Initiativen, die es verdient haben, für Ihre Arbeit ausgezeichnet zu werden.
Der Ehrenamtspreis 2019 der SPD Rhein-Sieg wird in drei Kategorien verliehen. Gesucht werden Menschen und Projekte, die sich dem sozialen Zusammenhalt unserer Gesellschaft widmen und/oder Projekte, die das kulturelle Miteinander fördern.

Kategorie 1: Einzelpersonen
Kategorie 2: Verbände/Institutionen/Organisationen/Initiativen
Kategorie 3: Engagement für bzw. von jungen Menschen

Die Preise sind dotiert. Verliehen werden die Preise am 11. Oktober 2019. Der Empfang findet statt

SPD Ehrenamtspreis 2019
Freitag, 11. Oktober um 16.30 Uhr Einlass / Beginn 17.00 Uhr
Königswinterer Hof
Hauptstraße 379, 53639 Königswinter

Wir bitten Sie herzlich um geeignete Vorschläge und Nominierungen für eine oder mehrere der drei Kategorien. Ihre Vorschläge bzw. Bewerbungen für den SPD-Ehrenamtspreis 2019 richten Sie bitte an:

SPD Rhein-Sieg – Ehrenamtspreis 2019
Frankfurter Str. 47
53840 Troisdorf
E-Mail:
monique.gebauer@spd.de

Gerne können Sie sich auch online bei uns bewerben.

HIER KLICKEN UND BEWERBEN

Bitte senden Sie uns eine schriftliche Begründung Ihres Vorschlags bis zum 15. September 2019 zu.

Wir würden uns freuen, wenn Sie mit Ihrem Vorschlag neue Denkansätze geben und weitere Aktivitäten und Diskussionen anstoßen können. Herzlichen Dank vorab daher an alle Beteiligten, die sich engagiert und Einsatz gezeigt haben. Wir freuen uns, wenn Sie sich an unserer Ausschreibung beteiligen.

Eine unabhängige Jury wird die Preisträger aussuchen. Ich hoffe, dass wir viele Vorschläge erhalten, denn „preiswürdig“ ist jedes Engagement für unsere Mitmenschen.

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Hartmann MdB
Vorsitzender der SPD Rhein-Sieg


SPD, Wahlkreisbüro Sebastian Hartmann, MdB

Pressemitteilung vom 09. Juli 2019, 12:44 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.