EHC Troisdorf Dynamites gegen Herner EV 13:2

EHC Troisdorf Dynamites gegen Herner EV  13:2  (2:0/4:1/7:1)
EHC Troisdorf ist Pokalsieger

Mit einem Schützenfest hat sich der EHC Troisdorf den 1. Platz in der Pokalrunde der NRW Landesliga gesichert.
Auch wenn das erste Drittel mit 2:0 nicht so deutlich war, zeigte sich im Laufe des Spiels, dass die nur mit einem Rumpfkader angetretenen Herne nicht viel entgegen zu setzen hatten.
Für Troisdorf war es ein permanentes anrennen auf die Herren Defensive. Herne spielte dies zu Beginn auch sehr geschickt und versperrte den direkten Weg zum Tor taktisch klug. Mit der Zeit schwanden aber die Kräfte und Troisdorf überwand die Herren Defensive, in dem man das Spiel breit machte. Herne wurde dadurch gezwungen sich trotz des Defensivverhaltens mehr zu bewegen und die dabei entstandenen Räume wusste Troisdorf zu nutzen.
Die Troisdorfer Fans konnten 13 Tore bejubeln und wurden nach dem Spiel von der Mannschaft zum Kabinenfest eingeladen.

Das nächste und dann auch letzte Heimspiel der Saison 2018/2019 im Icedom am Rotter See findet am Freitag  05.04.2019 um 20:00 Uhr gegen das Team aus Ratingen statt.


EHC Troisdorf

Pressemitteilung vom 30. März 2019, 09:50 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.