Drei Straßen gesperrt

Abwasser XXL – Ausbau des Kanalnetzes:
Drei Straßen gesperrt

Zur Erneuerung einer Leitung des Abwasserkanals muss die Kreuzung Gladiolenstraße, Ecke Begonienstraße in Troisdorf-Friedrich-Wilhelms-Hütte vom 11. bis voraussichtlich 22. Mai 2020 gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über Roncallistraße und Hermann-Ehlers-Straße zur Begonienstraße.

Um Leitungen zu verlegen, finden auf der Kettelerstraße, Ecke Rathausstraße in Troisdorf-Sieglar, Bauarbeiten zwischen dem 13. und Ende Mai 2020 statt. Die Einmündung ist gesperrt, die Umleitung führt über Rathausstraße, Spicher Straße und Graf-Galen-Straße und umgekehrt.

Im Rahmen der umfangreichen Kanalbauarbeiten in Troisdorf-Müllekoven bleibt die Gronaustraße zwischen Dorfstraße und Lehmkuhler Straße länger als geplant bis 22. Mai, nämlich bis voraussichtlich Ende Juni 2020 gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Dorfstraße und Lambertusstraße oder Oberstraße zur Lehmkuhler Straße und umgekehrt. Im weiteren Verlauf muss die Kreuzung von Gronaustraße und Lehmkuhler Straße halbseitig gesperrt werden.

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 224/2020 vom 08. Mai 2020, 09:32 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.