Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis (rl) – Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 1.573 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden.

Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus
(Stand 31.07.2020, 12:00 Uhr):
Insgesamt erfasste bestätigte Fälle
1.573
Davon genesene Personen
1.440
Davon verstorbene Personen
52
Aktuelle Fälle
81
Personen in häuslicher Absonderung
547

Aktueller Sachstand nach der dritten Testung am 30.07.2020 auf einem Obsthof in Swisttal:
Insgesamt hat das Team des Abstrichzentrums Rheinbach 186 Abstriche gemacht. Davon waren 182 negativ, 2 Abstriche fielen positiv aus. Diese Personen waren bereits bei einer früheren Testung positiv. 2 Testergebnisse stehen derzeit noch aus.


Die Verteilung auf den Rhein-Sieg-Kreis sieht wie folgt aus:

Bestätigte Infektionen
aktuell
davon
verstorben
davon
genesen
aktuelle Fälle
Rhein-Sieg-Kreis 1.573 52 1.440 81
Alfter 79 2 64 13
Bad Honnef 68 2 66 0
Bornheim 128 3 121 4
Eitorf 52 4 47 1
Hennef 87 0 86 1
Königswinter 110 0 109 1
Lohmar 81 2 79 0
Meckenheim 82 2 70 10
Much 21 1 20 0
Neunk.-Seelscheid 29 0 29 0
Niederkassel 64 1 58 5
Rheinbach 64 3 56 5
Ruppichteroth 15 0 12 3
Sankt Augustin 344 21 317 6
Siegburg 97 1 94 2
Swisttal 62 2 37 23
Troisdorf 119 2 112 5
Wachtberg 37 0 36 1
Windeck 34 6 27 1

Pressestelle des Rhein-Sieg-Kreises
Pressemitteilung vom 31. Juli 2020, 13:19 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.