Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis (an) – Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 22.085 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 89,9 (Quelle: LZG NRW).

Überblick Impfungen
Mit Stand Dienstag, 11. Mai 2021, beträgt die Gesamtsumme der Impfungen im Rhein-Sieg-Kreis 239.402. Der Anteil der Erstimpfungen beträgt 191.480. Den kompletten Impfschutz auch mit der Folgeimpfung haben 47.922. Personen. Im Impfzentrum des Rhein-Sieg-Kreises in der Asklepios-Klinik in Sankt Augustin beträgt die Summe der Erst- und Zweitimpfungen 145.598 (Quelle: Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein).

Weitere Informationen zum Stand der Impfungen im Rhein-Sieg-Kreis unter www.rhein-sieg-kreis.de/impfen.

Überblick Inzidenzwerte „unter 100“
Donnerstag, 6. Mai 2021:                  96,9
Freitag, 7. Mai 2021:                     98,5
Samstag, 8. Mai 2021:                     92,4
Sonntag, 9. Mai 2021:                     87,9 (wird nicht mitgezählt)
Montag, 10. Mai 2021:                     85,4
Dienstag, 11 Mai 2021:                    89,9

Bitte beachten Sie: Das Land NRW hat durch Allgemeinverfügung festgestellt, dass der Rhein-Sieg-Kreis zu den Kreisen mit einer Inzidenz über 100 gehört.

Sinkt bei uns im Rhein-Sieg-Kreis die 7-Tage-Inzidenz unter den Wert von 100 an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen (Samstag wird mitgezählt), treten ab dem übernächsten Tag die Maßnahmen wieder außer Kraft.

Diese Lockerungen müssen vom Land NRW durch Allgemeinverfügung festgestellt werden.

Den Verlauf der 7-Tage-Inzidenz finden Sie hier: www.rhein-sieg-kreis.de/dashboard.


Überblick Infektionsgeschehen
Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus
(Stand 11.05.2021, 15:30 Uhr):

Insgesamt erfasste bestätigte Fälle

22.085

Davon genesene Personen/

20.481

Davon verstorbene Personen

      494

Aktuelle Fälle

   1.110

Personen in häuslicher Absonderung

   2.897


Überblick Virusvarianten
Der Anteil der Virusvarianten an allen Neuinfektionen für die 17. Kalenderwoche beträgt 77,6 % (Stand: Freitag, 7. Mai 2021). Diese Daten werden wöchentlich aktualisiert.


Die Verteilung auf den Rhein-Sieg-Kreis sieht wie folgt aus:

 

Bestätigte Infektionen

aktuell

davon

verstorben

davon

genesen

aktuelle Fälle

Rhein-Sieg-Kreis

22.085

494

20.481

1.110

Alfter

852

9

812

31

Bad Honnef

778

16

730

32

Bornheim

1.984

41

1.842

101

Eitorf

877

27

772

78

Hennef

1.746

49

1.609

88

Königswinter

1.217

14

1.146

57

Lohmar

1.042

29

952

61

Meckenheim

876

13

808

55

Much

397

6

375

16

Neunkirchen-Seelscheid

625

18

588

19

Niederkassel

1.488

36

1.389

63

Rheinbach

776

20

721

35

Ruppichteroth

406

11

371

24

Sankt Augustin

2.053

59

1.896

98

Siegburg

1.797

60

1.644

93

Swisttal

690

9

659

22

Troisdorf

3.258

52

3.041

165

Wachtberg

634

9

606

19

Windeck

589

16

520

53


Überblick Bürgertestungen
In 287 Schnelltestzentren des Rhein-Sieg-Kreises wurden in der 18. Kalenderwoche 119.315 Bürgertests durchgeführt. Davon waren 222 Testungen positiv. Das entspricht einer Quote von 0,19 %.

Hier finden Sie die Orte der Bürgertestzentren im Rhein-Sieg-Kreis:
www.rhein-sieg-kreis.de/schnelltests.


Pressestelle des Rhein-Sieg-Kreises

Pressemitteilung Nr. 235 vom 11. Mai 2021, 15:54 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.